Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19 Uhr

Diskussion

Liberation Art Project – Fliegerlynchjustiz, Feindbilder und die Folgewirkungen

Der Historiker Georg Hoffmann bietet neueste Forschungen über die Lynchjustiz an abgestürzten amerikanischen Fliegern im heutigen österreichischen Raum. Der Maler Josef Schützenhöfer schildert die künstlerische Gestaltung des ersten Denkmals für amerikanische Kriegsopfer in Österreich und die kon? iktive Auseinandersetzung mit den Bewohnern einer steirischen Gemeinde um die Neudeutung der Vergangenheit.

Veranstalter: B.A.Z. Amerika Haus, Amerika-Institut der LMU München

[Link]